Simone Hartstein Hundetraining

& Service

Über mich

Jagdverhalten zu lenken, zu lernen damit umzugehen und dem Hund somit mehr Freiheiten und Freilauf zu ermöglichen ist mir ein Anliegen. 

Die Motivation mich intensiv mit dem Thema Jagdverhalten zu beschäftigten kam durch den Einzug meines Teckelrüden Emil. Um aber einen Themenschwerpunkt im Hundetraining ausarbeiten zu können, bedarf es eines fundierten Grundwissens. Daher entschied ich mich in professionelle Hände zu begeben und absolvierte eine Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer & Falke Schulungszentrum für Hundetrainer. Darauf aufbauend erlernte ich bei Pia Gröning und Anke Lehne (Hundetraining für Profis) die Feinheiten in Bezug auf das Jagdverhalten. 

Emil, mein bester Lehrmeister, begleitet mich jetzt schon viele Jahre und ich weiß daher aus eigener Erfahrung mit welchen Problemen Sie zu kämpfen haben, wenn ein jagdlich ambitionierter Hund einzieht. 

Gerade in unserer Region, die durchzogen ist mit Bahnlinien, Autobahnen und hohem Verkehrsaufkommen ist ein gut trainierter Rückruf eine Lebensversicherung für unsere Hunde und die anderen Verkehrsteilnehmer. 

Daher habe ich aktuell den Welpen- und Basic Kurs ins Leben gerufen, indem alle Rassen und Größen herzlich willkommen sind, denn ein guter Grundgehorsam ist für jeden Hund unumgänglich.

Ich stelle gerne folgende Frage: Können Sie Ihren Hund vom Futternapf abrufen? .... zu 99 % heißt die Antwort: "nein". 

Wenn es nicht am heimischen Futternapf klappt, dann werden Sie keine Chance haben Ihren Hund von Wild abrufen zu können. 

Daher kann ich Ihnen nur den Rat geben : fangen Sie so früh wie möglich mit dem Training an! Sie und vor allem Ihr Hund wird davon Jahre lang profitieren!



Im Jagdkontrolltraining arbeite ich nach den Erkenntnissen moderner Ausbildungsmethoden sowohl mit Jagdhunderassen in Nichtjäger- Hand, aber auch sehr erfolgreich mit Hunden aus dem Auslandstierschutz. 

Neben dem praktischen Training gebe ich Seminare und Workshops zum Thema Jagdverhalten und Hundetraining.

Selber halte ich einen Kurzhaar Teckel Rüden und einen Drahthaar Rüden und besitze seit Frühjahr 2017 den Jagdschein und gehe seitdem regelmäßig zur Jagd. 

Somit bin ich Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner rund um das Thema Basis Erziehung und Jagdverhalten  im Rhein-Kreis-Neuss.

Selbstverständlich bin ich vom Veterinäramt Neuss nach § 11 Abs. 8f anerkannt und berechtigt Hunde für dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten.

 

 

 

Qualifikation:

Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer & Falke 2015 - 2016

  • zertifiziert durch das Veterinäramt Neuss nach § 11 Abs. 8f

Regelmäßige Fortbildungen sind für mich selbstverständlich, daher finden Sie hier Auszüge aus meinen besuchten Seminaren:   

  • unerwünschtes Jagdverhalten - Dr. Esther Schalke
  • Ernährungsberater Lehrgang - Ziemer & Falke 2019
  • die Neurobiologischen Grundlagen von Impulskontrolle - Robert Mehl 
  • Zusatzmodul Jagdverhalten Modul 1 bis 3 - Pia Gröning / Anke Lehne Hundetraining für Profis 
  • Moderne Ausbildungsmethoden-Feinheiten im Hundetraining - Dr. Esther Schalke
  • Von der Straße aufs Sofa - Traum oder Traumata ? - Sophie Strodtbeck
  • Ernährung und Verhalten beim Hund ! Der Hund ist, was er isst ! Sophie Strodtbeck
  • Welche Kognitiven Fähigkeiten machen eine Jagd erfolgreich ? Dr. Udo Ganslosser / Dr. K. Kupczik
  • die Neurobiologischen Grundlagen von Jagdverhalten - Robert Mehl
  • Raufer - innerartliche Sozialaggression - Thomas Baumann / Dr. Udo Gansloser
  • Gerrit Stephan - Forschungs Slam  - Pfotenakademie Marl
  • Erste Hilfe am Hund - Malteser Düsseldorf